• Test-Kit für die Selbstentnahme einer Blutprobe zuhause oder im Geschäft. Der IgG-Antikörpertest dient der Abklärung, respektive dem Nachweis einer bereits durchgemachten Infektion von SARS-CoV-2 Virus (COVID-19). Frühestens 14 Tage nach Symptombeginn zeigt der IgG-Antikörpernachweis im Blut an, ob Sie in der Vergangenheit mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert waren oder ob eine allfällige Impfung angeschlagen hat und Anti-Körper gebildet wurden.

    Die Antikörper-Testung ist keinesfalls für die Akutdiagnostik erkrankter Personen gedacht und ersetzt nicht die Diagnostik mittels PCR, da Antikörper erst ca. 2 Wochen nach Symptombeginn und ca. 4 Wochen nach Infektion nachweisbar sind. In Einzelfällen kann die Entwicklung der IgG-Antikörper bis zu 7 Wochen betragen.

    *** Achtung, die Blutentnahme nicht unmittelbar vor oder während dem Wochenende durchführen. Die Entnahme sollte jeweils montags-donnerstags durchgeführt werden und gleichentags auf die Post gehen. ***

  • Bei vielen Personen ist unklar, ob sie symptomlos eine Infektion mit SARS-CoV-2 (COVID-19) bereits durchgemacht haben. Zudem kann nach einer allfälligen Impfung nachgewiesen werden, ob Antikörper gebildet wurden. Damit kann geklärt werden, ob von einem gewissen Schutz gegen eine erneute COVID-19 Infektion ausgegangen werden kann und eine Immunität vorhanden ist. Nach heutigem Wissensstand kann man davon ausgehen, dass eine Infektion mit SARS-CoV-2, ob symptomatisch oder ohne Krankheitszeichen, oder eine Impfung vor weiteren Infektionen mit dem Virus schützt. Dies ist insbesondere bei Mitarbeitenden in der Gesundheitsversorgung, in der Altenpflege, im Bildungswesen, aber auch in der Arbeitswelt generell von Bedeutung. Mit dem Test kann auch untersucht werden, wie ausgedehnt die Bevölkerung mit COVID-19 befallen wurde.

    **** Der COVID-19 IgG-Antikörpertest ist NICHT zum Nachweis der akuten Infektion geeignet und darf nicht mit den PCR-Tests zum Nachweis von Virusbestandteilen verwechselt werden. Der Test eignet sich weder zur Frühdiagnose noch zum Ausschluss einer frischen Infektion. ****